Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Bezirksrelegation der Damen

Die Damen des SC Adelsdorf und der SpVgg Zeckern

Beim TV 1848 Schwabach fand am Samstag den 28.04.2018 das Relegationsturnier der Damen für die Bezirksligen statt. Leider fanden sich von geplant 21 Mannschaften nur 6, die um den jeweiligen Klassenerhalt oder Aufstieg spielen wollten.

Es spielten zwei Partien um 10 Uhr. Hier standen sich der TSV Kornburg und der 1.FC Sachsen Nürnberg gegenüber. In hart umkämpften spielen setzte sich der TSV Kornburg mit einem 8:0 durch und sicherte sich somit den Aufstieg in die 1. Bezirksliga.

In der zweiten Partie ging es wesentlich enger zu. Der SC Adelsdorf und die Spvgg Zeckern II spielten um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga Nord/West. Alle Partien wurden ausgespielt und die Spvgg Zeckern II setzte sich nach spanenden Spielen mit einem knappen 8:6 durch.

Die letzte Begegnung des Tages führten der SC 04 Schwabach und der TV 1879 Hilpoltstein um 18 Uhr. Ziel war hier der Klassenerhalt bzw Aufstieg in die 2. Bezirksliga Süd/Ost. Der TV Hilpoltstein darf sich freuen. Durch einen 8:2 Sieg sind die Spielerinnen des TV Hilpoltstein Aufstiegsberechtigt und dürfen sich in der nächsten Saison eine Klasse höher beweisen.

Letztes Jahr noch knapp gescheitert, doch dieses Jahr hat es für die Damen aus Hilpoltstein für den Aufstieg gereicht
Der TSV Kornburg schaffte den Relegationsaufstieg in die neue Bezirksoberliga der Damen

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Sparkassenpokal in Heroldsbach

50 Jahre SpVgg/DJK Heroldsbach und 15 Jahre Sparkassenpokal - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die Hirtenbachhalle in Heroldsbach jedenfalls war proppenvoll mit über 100 Jugendlichen der Altersklasse Schüler C. In Bezirksmädchen - und...